Skip to content

LUSH Bouncy Bunny und Bunch of Carrots

Zur Feier des Tages möchte ich euch zwei Osterprodukte vorstellen. LUSH weiss bekanntlich, wie wir um den Finger gewickelt werden können. Die Osterkollektion ist nämlich mehr als süss! Ich habe Bouncy Bunny und Bunch of Carrots für euch getestet und kann euch schon Mal sagen, dass ich zutiefst traurig bin, dass es sich hierbei um Limited Edition-Produkte handelt.

IMG_20160318_185938Bouncy Bunny ist ein Shower Jelly – in anderen Worten ein Glibberhase für unter die Dusche. Der Hase hat eine Wackelpuddingkonsistenz und ist nichts weiter als ein Duschgel mal anders. Die Jellys sind vor allem bei Kindern beliebt, aber nicht viel weniger auch bei Erwachsenen. Speziell an den Jellys ist, dass sie einfach Spass machen. Das Duschen wird zum Erlebnis! Etwas wie Duschgel, dass man fast unbewusst so oder so benutzt, wird durch ein Produkt ersetzt, das einem aus der Hand rutscht, dem man hinterherjagt und das die Haut wunderschön weich macht. Es ist tatsächlich so, meine Haut fühlt sich soooo toll weich an – solch weiche Haut bekomme ich von KEINEM anderen Waschprodukt. Dies liegt am Irish Moos Extrakt, welcher sehr feuchtigkeitsspendend und reizlindernd ist. Das brasilianische Orangenöl zaubert den belebenden Duft, der sofort gute Laune macht. Ein Tipp: falls ihr etwas „morgenmuffelig“ seid, könnt ihr den Jelly im Tiefkühler verstauen und ihn morgens tiefgekühlt benutzen! Und noch ein Tipp bezüglich der Jellys im Allgemeinen:  Lasst den Pot nach dem Benutzen offen bzw. lasst den Jelly „trocknen“. Falls ihr den Pot schliesst und der Jelly noch nass ist, wird er seine Konsistenz nicht beibehalten und wird aufgrund der Feuchtigkeit zerfallen. Wenn ihr ihn trocknen lässt, ist das überhaupt nicht der Fall und er wird beim Brauchen einfach kleiner.

Bunch of Carrots ist ein Bündel von drei Schaumbädern in Karottenform. Der Duft ist erst einmal der HAMMER! Bitte bitte LUSH, kreiert eine Body Lotion in dieser Duftrichtung!! 6f632d96-cc3e-4dde-8696-c4543878d6a3Die Schaumbäder beinhalten unter anderem Buchuöl, sizilianisches Zitronenöl und Bergamotteöl. Der Duft ist unglaublich fruchtig und lecker. Erinnert an Ferien in der Karibik! Wie man es benutzt? Man kann es ganz einfach im Wasser herumwirbeln bis man genügend Schaum hat und kann die Karotten danach trocknen lassen und wiederverwenden. Ich benutze es aber am liebsten, indem ich Stücke abbreche, in der Hand zerkrümele und unter das laufende Wasser halte. Ich finde, dass sich so am schnellsten eine Schaumdecke bildet. Bunch of Carrots färbt das Wasser korallig, wobei der Schaum aber weiss bleibt. Und wie gesagt, der Duft… der Duft… Wenn man sparsam ist, kann man Bunch of Carrots etwa 5-6 Mal benutzen, ich empfehle jedoch, die Karotten in ca. 3 Bädern aufzubrauchen. Falls euer LUSH die Produkte noch an Lager hat, müsst ihr sie euch wirklich anschauen, denn ich bin verliebt!

Habt ihr euch etwas aus der Osterkollektion geholt? Was ist euer Lieblingsprodukt von LUSH?

xx Nikki

 

 

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Melde dich hier für deine weekly News an!

Besten Dank! Der nächste Newsletter erscheint am Sonntag um 19:00 Uhr.