Zum Inhalt springen

Estée Lauder Advanced Night Repair Micro Cleansing Foam

Wie kürzlich vorgestellt, war ich an einem wundervollen Estée Lauder-Event, wo ich unter anderem diesen Advanced Night Repair Micro Cleansing Foam Gesichtsreiniger (100ml für CHF 40.-) Nachhause nehmen durfte. Ich bin im Allgemeinen ein wahnsinniger Fan von der gesamten Advanced Night Repair-Linie und umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich diesen Reiniger testen durfte. Mein abendliches Pflegeritual beginnt täglich mit der Gesichtsreinigung. Ob ich nun Makeup trage oder nicht, der Alltag hinterlässt seine Spuren auf dem Gesicht, die ich vor dem Schlafengehen ungeschehen machen möchte.

IMG_20160617_212814_1466193418562Was mir sofort auffiel, ist der zarte Lavendelduft. Ich liebe Lavendel und ich liebe auch, wie sich Lavendel auf die Haut auswirkt. Ein weiterer erwähnenswerter Inhaltsstoff ist Kamille, welches für die sehr beruhigenden Eigenschaften bekannt ist. Der Reiniger soll auf das angefeuchtete Gesicht einmassiert werden und verwandelt sich von der zu Beginn sehr cremigen Textur in eine milchige, leicht schäumende Konsistenz. Er soll nicht dazu geeignet sein, Augenmakeup zu entfernen. Ich bin ganz ehrlich: ich entferne auch mein Augenmakeup damit und es funktioniert perfekt! Er brennt nicht in den Augen und entfernt das Makeup KOMPLETT, also auch wasserfeste Mascara. Der Reiniger soll die Poren befreien und die Haut intensiv mit Nährstoffen versorgen. Hier stimme ich dem Statement wirklich zu. Ich habe selten einen solchen leicht schäumenden Reiniger getestet, welcher meine Haut nicht ausgetrocknet hat. Im Normalfall trocknen schäumende Produkte mein Gesicht komplett aus, auch wenn ich ölige Haut habe.

Ich muss sagen, dass dieser Reiniger all meine anderen Reiniger in den Wind geschossen hat! Perfektes Entfernen des Makeups, Tiefenreinigung ohne auszutrocknen, ein angenehmer natürlicher Lavendelduft und eine luxuriöse Textur: YES YES YES! I LOVE!

BTW, die Advanced Night Repair-Linie ist grundsätzlich für alle Hauttypen geeignet und ich würde sagen, dass dieser Reiniger definitiv für alle in Frage kommen würde.

Welchen Reiniger benutzt ihr zurzeit und weshalb?

xx Nikki

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Melde dich hier für deine weekly News an!

Besten Dank! Der nächste Newsletter erscheint am Sonntag um 19:00 Uhr.