Zum Inhalt springen

Physicians Formula Butter Bronzer

Ihr wisst ja bereits, wie weiss ich bin. NC15 von MAC ist manchmal fast schon ein Stückchen zu dunkel für mich. Probleme kommen bei mir häufig bei Bronzern auf. Sind sie genügend hell, sind sie zu pink. Und die meisten sind eh zu dunkel, sodass sich meine Auswahl sehr einschränkt. Und bedenkt, ich rede von Bronzern, nicht von Konturierpudern. Bei diesen klappt es eher, eine passende Farbe zu finden. Mir wurde kürzlich der Butter Bronzer von Physicians Formula zugesendet, weshalb mir ein klitzekleiner Schrei entwischt ist. Wer Kathleenlights auf Youtube verfolgt, weiss, dass sie den Bronzer liebt. Weil sie auch eher hellhäutig ist, hatte ich sooolche Freude, diesen Bronzer zu testen.

img_20161122_181304Die Farbe ist perfekt! Sehr hell, für alle ab NC25 wahrscheinlich zu hell. Der Ton ist nicht pink, sondern schön warm. Ich habe ja sehr gelbstichige Haut, sodass ein pinker Bronzer sehr dreckig auf der Haut aussehen kann. In anderen Worten, ich bin fasziniert! Das ist DIE perfekte Farbe für mich (es gibt zwei Farben – „Light“ und einfach „Bronzer“, ich habe die Farbe „Light“)! Es kommt auch noch dazu, dass die Textur einfach traumhaft ist! Der Name Butter Bronzer trifft es perfekt. Er enthält nicht nur Murumurubutter, sondern die Textur ist sooo buttrig weich, das ist unglaublich. Buttrig weich kann in pudrig resultieren, was hier nicht der Fall ist. Es sind keine Puderpartikel auf der Haut sichtbar, sondern der Bronzer verschmilzt richtig mit der Haut und man sieht sehr natürlich wie von der Sonne geküsst aus. Somit hält der Bronzer auch fantastisch auf der Haut und wird zu keinem Zeitpunkt fleckig. Und Leute, der Bronzer hat einen wundervollen tropischen Duft, der einen echt gedanklich in den Urlaub versetzt.

Der Butter Bronzer ist in einigen ausgewählten Coop City-Filialen erhältlich. Falls es Physicians Formula in eurer Nähe gibt, dann schnappt ihn euch! Ich habe leider keinen Preis gefunden, jedoch kostet er in den USA 15 Dollar, weshalb ich denke, dass er hier zwischen CHF 15-20.- kostet.

Welches ist euer liebster Bronzer?

xx Nikki

Ein Kommentar

  1. Nikki ich muss ihn jetzt unbedingt testen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Melde dich hier für deine weekly News an!

Besten Dank! Der nächste Newsletter erscheint am Sonntag um 19:00 Uhr.