Skip to content

Estée Lauder New Dimension Sculpt + Glow Mask

 

Ich habe tatsächlich eine Weile benötigt, dieses Produkt zu testen, da ich sooooo viel Gesichtspflege in der Warteschlange hatte. Ich weiss, ich beschwere mich nicht:-) Ich wollte euch nur meinen späten Testbericht begründen, da viele von euch sehr gespannt darauf gewartet haben, meine Meinung zu dieser Estée Lauder New Dimension Sculpt + Glow Mask zu lesen. Ich hatte von Beginn an das Gefühl, dass ich die Maske lieben würde. Weshalb? Ich habe alle Produkte aus der New Dimension-Reihe geliebt, die ich bisher getestet habe. Und wie ich bei dieser Maske Recht hatte! Ich liebe sie tatsächlich! Ich gestehe aber, dass wir uns zuerst aneinander gewöhnen mussten. Aber zuerst noch zum eigentlichen Zweck dieses guten Stücks.

Diese Maske sorgt vor allem für Volumen der Haut, was bedeutet, dass feine Linien reduziert werden und die Haut optisch aufgepolstert wird. Sie enthält faltenliftende Peptide, Proteine und Aminosäuren, die die eigene Kollagenproduktion fördern. Des Weiteren hilft die neue Shaping Technologie dabei, die Hyaluronsäureproduktion anzukurbeln. Es ist empfohlen, diese Maske 3x wöchentlich (jeweils abends) zu verwenden. Der Haut sollten idealerweise fünf Minuten Einwirkzeit gegönnt werden. Danach soll man die Maske einfach mit einem Tuch abnehmen und die Resten einmassieren. Falls jemand sehr trockene Haut hat, empfiehlt sich anschliessend, mit den üblichen Gesichtepflegeprodukten fortzusetzen.

Also, mein Problem zu Beginn war, dass ich das Gefühl hatte, eine dicke Schicht auftragen zu müssen, wie dies bei Masken halt üblich ist. So ist sie nämlich eingetrocknet und hat beim Abnehmen so komische Röllchen gebildet. Nicht sehr schön. Ich habe erst später gemerkt, dass diese Maske wie eine Creme aufgetragen werden muss. Die Resten, die nicht eingezogen sind, sollten danach mit einem Kosmetiktuch entfernt werden. Ich verwende diese Maske nun aber abends anstelle von anderen Cremen und lasse sie über die Nacht einwirken. Ich finde, dass so das Resultat noch viel intensiver ist. Ich verwache morgens mit einer wunderbar gepflegten Haut ohne Trockenheitsfältchen. Die Haut fühlt sich weich an, sie wirkt sehr jugendlich und hat diesen besonderen Glow. Ich habe beobachtet, dass meine Haut gesamthaft weniger Fältchen aufweist, seitdem ich diese Maske benutze. Ausserdem ist der Duft sehr angenehm und zart. Ich liebe sie!

Mit CHF 86.- ist sie definitiv nicht die günstigste Maske auf dem Markt, jedoch lohnt sie sich meiner Meinung nach komplett! Wie gesagt benutze ich sie jeden zweiten Tag als Gesichtscreme abends und ich will sie nie wieder missen!

Kennt ihr noch weitere „aufpolsternde“ Gesichtsmasken?

xx Nikki

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Melde dich hier für deine weekly News an!

Besten Dank! Der nächste Newsletter erscheint am Sonntag um 19:00 Uhr.