Skip to content

Bobbi Brown Pot Rouge for Lips & Cheeks „Rose“

Ich weiss, ich weiss. In letzter Zeit kamen einige Bobbi Brown-Reviews, aber ich habe einfach wieder meine Liebe zu dieser Marke entdeckt. Ich habe früher Unmengen von Geld für Gesichtspflege sowie Makeup-Produkte von Bobbi Brown verwendet. Eine Zeit lang hatte ich seeehr trockene Haut und da waren nur Bobbi Brown-Produkte bei mir im Einsatz. Ich habe mich nun am Counter in dieses Rouge komplett verliebt. Pot Rouges von Bobbi Brown sind Cream Blushes, die man aber auch auf die Lippen tupfen kann. Ich möchte hierzu gleich sagen, dass sie auf den Lippen nicht sehr angenehm sind. Auf den Wangen aber umso perfekter!

Die Konsistenz ist wirklich sehr creamy und aber auch sehr pigmentiert. Das Tolle ist, dass sich die Pot Rouges wundervoll über der Foundation auftragen lassen. Dabei wird die Foundation keineswegs „weggewischt“ und durch das Rouge ersetzt. Das Produkt lässt sich ganz einfach mit den Fingern auftragen und verblenden, jedoch benutze ich am liebsten einen meiner fluffigen Real Techniques-Pinsel dafür. Die Härchen sind synthetisch und der Pinsel ist nicht fest gebunden, sodass sich ein zarter und gleichmässiger Auftrag zaubern lässt. Die Pot Rouges sind sehr ergiebig und man benötigt wirklich nur eine kleine Menge davon. Einmal mit dem Pinsel eintauchen reicht völlig für eine Wange. Die Farbe selbst ist ein beerenstichiger Rosenton, der sich wunderbar für diese Jahreszeit eignet. Falls die Farbe doch nicht so euer Ding ist, habt ihr eine genügend grosse Farbauswahl.

Was ich an Cream Blushes hasse, ist das klebrige Gefühl auf den Wangen. Die Pot Rouges verbinden sich jedoch komplett mit der Haut und haben ein semi-mattes Finish. Man muss sie auch bei öliger Haut nicht noch mit einem Puder setten. Die Haltbarkeit ist ausserdem der Wahnsinn. Wer darunter leidet, dass das Rouge fleckig wird oder verschwindet, sollte unbedingt diese Dinger testen – sie halten wirklich den ganzen Tag, auch bei starker Hitze. Der Vorteil von Cream Blushes ist dann wiederum, dass sie viel natürlicher aussehen als Blushes in Puderform.

Diese Pots sind mit CHF 41.- für 3.7 g nicht die günstigsten ihrer Art, jedoch ist die Qualität hier wirklich „on point“. Ich kann die Pot Rouges sehr empfehlen.

Bevorzugt ihr Puder- oder Cream Blushes, und weshalb?

xx Nikki

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Melde dich hier für deine weekly News an!

Besten Dank! Der nächste Newsletter erscheint am Sonntag um 19:00 Uhr.