Zum Inhalt springen

Smashbox: Lip Products

OMG! Mein 150. Beitrag! Wie die Zeit vergeht! Vor ca. 10 Monaten habe ich meinen ersten Blogpost hier veröffentlicht und es kommt mir vor, als wäre es gestern gewesen. Ein riesiger Zufall, dass ich gerade heute Lippenprodukte vorstellen werde – meine liebste Kategorie EVER! Glaubt mir, ich habe bereis tausende Lippenstifte getestet und kann sehr gut unterscheiden, was gut ist und was nicht. Als ich kürzlich einige Smashbox-Produkte von Marionnaud erhalten habe, habe ich mich riiiiiesig gefreut, diese zu testen. Ich habe bereits sehr viel Positives von den Smashbox-Lippies gehört, habe sie selbst aber noch nie zuvor getestet. Viele Beautyblogger und -vlogger haben vor allem von den Always On Liquid Lipsticks geschwärmt. Diese werden Ende Januar auch endlich bei uns in der Schweiz, bei Marionnaud, erhältlich sein. Ich stelle euch heute drei von dieser Linie vor sowie auch drei Be Legendary Lipsticks, wovon einer ein Cream-Finish und zwei ein mattes Finish haben. Ich werde die Lippies gleich in diesen drei Kategorien vorstellen, da die einzelnen Farben innerhalb der Linien sehr ähnlich performen. Schaut euch in der Galerie unten unbedingt noch die Lip Swatches zu den einzelnen Farben an, ihr werdet sie lieben!

Always On Liquid Lipsticks (CHF 28.-): Leute, ich sage es nun. Ich sage es einfach, auch wenn es mir sehr schwer fällt. Diese Lippies sind offiziell meine liebsten flüssigen Lippenstifte aller Zeiten. Besser als Jeffrees, besser als Kats, besser als Coloured Raine, besser als alle, die ich bisher getestet und geliebt habe. Diese Lippenstifte schlagen jede einzelne Marke. Ich bin fasziniert. Wie oben genannt, habe ich drei dieser Lippies für euch testen dürfen. Dies sind folgende Farben: „Driver’s Seat“ (ein peachiges Nude), „Thrill Seeker“ (ein knalliges rotstichiges Orange) und „Bawse“ (ein klassisches blaustichiges Rot). Alle drei Farben sind in einem Zug komplett deckend und sind keineswegs fleckig oder streifig. Diese Lippies trocknen komplett an, sodass sie transferresistent sind. Das Tolle ist, dass sie sehr dünn sind, auch wenn sie eine moussige Textur aufweisen. Sie benötigen nur eine Schicht und trocknen sehr schnell. Danach fühlen sie sich sehr leicht an (ich vergesse immer, dass ich überhaupt einen Lippie trage) und trocknen die Lippen nicht aus. Sie bröckeln nicht, bilden auch keine unschönen trockenen Risse, sondern sehen auch über mehrere Stunden sehr schön aus. Ich kann NICHTS Schlechtes über diese Lippies sagen. Sie haben ausserdem praktisch den gleichen Duft wie die Sephora Cream Lip Stains – süsslich, aber sehr angenehm. Sie werden bei uns CHF 28.- kosten und sind somit günstiger, als viele andere Liquid Lippies. Was mich natürlich sehr freut! Ich habe mich ausserdem entschieden, zwei dieser Lippenstifte an meiner Hochzeit zu tragen (Ombré-Lip mit den Farben „Babe Alert“ und „In Demand“). Sobald ich diese Lippies habe, werde ich euch auch von diesen Tragebilder zeigen. Insgesamt werden 20 Farben erhältlich sein und einfach alle sind wunderschön! „Chill Zone“ sowie „Dream Huge“ stehen ebenfalls auf der Wunschliste! 

Be Legendary Cream Lipstick (CHF 28.-): Die Be Legendary Lipsticks sind in 120 Farben erhältlich, wobei man aber zwischen zwei Finishes unterscheidet: Cream und Matte. Ich habe einen Cream-Lippie zum Testen erhalten und freue mich sehr, euch diesen tollen Lippie nun vorzustellen. Die Farbe „Tabloid“, ein knalliges Violett, ist vom Auftrag her wirklich sehr creamy und angenehm. Dieser Lippenstift ist erst in zwei Schichten komplett deckend, rutscht dann aber überhaupt nicht, blutet nicht aus und fliesst auch nicht in die Fältchen. Er fühlt sich sehr leicht auf den Lippen an und spendet auch sehr viel Feuchtigkeit. Wer tendenziell trockene Lippen hat, sollte ohne Zweifel zu diesen Lippies greifen. Dieser Lippenstift ist nicht der langanhaltendste ever, hält aber für einen Cream-Lippenstift schon relativ lange. Leider habe ich keinen weiteren mit einem Cream-Finish, dass ich sie untereinander hätte vergleichen können. Deshalb kann ich euch nicht sagen, ob alle dieselbe Formulierung aufweisen. Ich liebe diesen Lippie aber sehr und kann ihn sehr empfehlen. Er erinnert mich von der Textur her an die Estée Lauder Pure Color Envy-Lippenstife – also wirklich toll, zu einem tieferen Preis.

Be Legendary Matte Lipsticks (CHF 28.-): Ich kann euch zum Schluss auch noch zwei matte Lippies von der Be Legendary-Linie vorstellen, und zwar in den Farben „Talk to me“ (ein knalliges Neonpink) und „Punked“ (ein tiefes Grau). Auch diese Textur ist einfach nur ein Traum. Beide Farben haben zwar ein mattes Finish, fühlen sich aber überhaupt nicht wie matte Lippenstifte an. Sie sind sehr creamy und sehr angenehm. Wer also beispielsweise MACs matte Lippies zu trocken findet, sollte zu diesen hier greifen. Beide Farben sind in einem Zug komplett deckend. Sie trocknen die Lippen aber auch nach mehreren Stunden nicht aus und sind sind vom Tragegefühl her einfach toll. Auch dies sind bestimmt nicht die letzten Farben, die ich besitzen werde. 

Mädels und Jungs… Was meint ihr? Habt ihr auch schon Smashbox-Lippies getestet? Wenn ja, welche? Und welche Farben könnt ihr mir noch empfehlen? Ich bin echt überrascht und finde, dass auch von den Be Legendary-Lippies zu wenig gesprochen wird. Diese Lippies sind echt ein Traum und was ich von den Always On halte, muss ich ja nicht mehr wiederholen, ansonsten weinen meine Jeffree- und Kat-Lippies 🙂

xx Nikki

2 Kommentare

  1. Cagla

    Hallo Nikkii
    was mich noch interessieren würde: wie pflegst du deine Lippen, bevor du Lippenstift aufträgst? Ich habe immer so schnell trockene Lippen, vor allem bei matten Lippenstiften. Wäre froh um Beautytipps 🙂

    Liebs Grüessli

    • Nikki

      Liebi Cagla, Lippepeelings sind s A und O. LUSH het zum Bispiel e schöni Uswahl. Funktioniered alli glich, hend eifach anderi Gschmacksrichtige. Denn Lippepomade anetue und iwirke loh, während du Foundation etc. uftreisch. Bevor zum Lippestift chunsch, Lippepomade wegwüsche und Lippie ufträge. Das isch mini Routine. Und ganz wichtig: mit nere dicke Schicht Lippepomade schlofe. Das hilft mega! Bi Froge eifach melde. Ganz en liebe Gruess, Nikki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Melde dich hier für deine weekly News an!

Besten Dank! Der nächste Newsletter erscheint am Sonntag um 19:00 Uhr.