Zum Inhalt springen

Full Face Makeup Look using L’Oréal!

Meine Liebeeeen! Wie geht es euch? Wie fühlt ihr euch? Ich bin ready für den März und freue mich unheimlich, euch heute zu verkünden, dass ab heute jeden Montag in den nächsten Wochen ein Blogpost über L’Oréal-Produkte folgen wird. Heute starte ich mit einem Full Face Makeup Look. Ich werde euch erklären, wie ich den Look geschminkt habe. In diesem Blogpost werde ich euch meine Meinung zu den Produkten noch nicht verkünden, denn dies folgt noch in den weiteren Blogposts! 

Diese Blogposts sind von L’Oréal gesponsert, was aber nicht bedeutet, dass ich nicht schreiben darf, was ich will. Ich werde euch in diesen Posts meine komplett ehrliche Meinung verkünden. Ich habe durch diese Zusammenarbeit wundervolle Produkte entdeckt und freue mich riesig, euch in den kommenden Wochen alles zu zeigen!

Ich habe mich nun für einen ausgefalleneren Look entschieden, da ich die Nase voll vom Winter habe und es kaum erwarten kann, in den Frühling einzutauchen. Bei diesem Look sind die Augen sowie die Lippen sehr intensiv geschminkt. Falls ihr den Look etwas dezenter nachschminken möchtet, könnt ihr statt einem roten Lippenstift beispielsweise einen Nude-Lippie verwenden. Nachfolgend die einzelnen Schritte:

  • Startet mit eurer üblichen Feuchtigkeitspflege. Danach habe ich die Infaillible Total Cover Foundation in der Farbe 12 mit der Maybelline Matte & Poreless Foundation in der Farbe 105 gemischt. I know, L’Oréal nicht gleich Maybelline. Jedoch ist mir die hellste Nuance von der Total Cover Foundation immer noch zu dunkel, weshalb ich sie mit der Maybelline Foundation mischen musste. Die Foundations habe ich mit einem feuchten Beautyblender aufgetragen.
  • Um meine dunklen Augenringe abzudecken, habe ich die Infaillible Total Cover Full Coverage Longwear Concealer Palette benutzt. Die hellste Nuance habe ich mit einem feuchten Beautyblender auf die Augenpartie aufgetragen.
  • Für den ultimativen rosy Glow habe ich den Eye Paint in der Farbe Irresistible Rose zweckentfremdet und habe ihn auf die Wangen getupft und ebenso mit einem Beautyblender verblendet.
  • Natürlich darf ein Glow bei mir nicht fehlen. Dafür habe ich den Eye Paint in der Farbe Eternal White auf die Wangenknochen getupft.
  • Für die Definition der Augenbrauen habe ich den Brow Artist Xpert Mechanical Brow Pencil in der Farbe Brunette benutzt und die Härchen mit dem Brow Artist Plumper fixiert.
  • Um eine perfekte Base für die Lidschatten zu schaffen, habe ich den Eye Paint in der Farbe Infinite Purple mit den Fingern auf den Augenlidern verblendet.
  • Danach habe ich meine untere und obere Wasserlinie mit dem Infaillible Gel Crayon 24H in der Farbe I’ve Got The Blue eingefärbt. 
  • Ich habe anschliessend Lidschatten aus der Color Riche La Palette Gold verwendet. Ich habe die violette Farbe grosszügig auf den Lidern verteilt sowie die gelbe Farbe in den inneren Augenwinkel aufgetragen. 
  • Mit dem vorhin genannten Gel Crayon habe ich einen Lidstrich gezogen, um den Augen das gewisse Etwas zu verleihen. 
  • Um für einen dramatischen Augenaufschlag zu sorgen, habe ich die False Lash Superstar X Fiber Mascara benutzt.
  • Zum Schluss habe ich den Lip Paint in der Farbe Red Fiction verwendet. 

So, das wars! Was haltet ihr vom Look? Ich würde mich riesig über euer Feedback freuen! Mir gefällt der Look sehr und ich hatte sehr viel Spass, ihn zu schminken! Freut ihr euch auf die L’Oréal-Posts? 

xx Nikki

3 Kommentare

  1. Liebe Nikki

    Ach, du bist und bleibst einfach ein Genie! Deine Looks sind mutig, wunderschön und vermitteln immer ein Statement. Echt cool! Danke für diese Inspiration!
    Liebe Grüsse
    Michelle

  2. Jurilj dragica

    Es ist einfach wunderschön😍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Melde dich hier für deine weekly News an!

Besten Dank! Der nächste Newsletter erscheint am Sonntag um 19:00 Uhr.