Zum Inhalt springen

BIOEFFECT 30 Day Treatment

Phuuu, also. Luxuriöse Gesichtspflege ist nicht immer gleich luxuriöse Gesichtspflege. Ich stelle euch heute aber wahrhaftig luxuriöse Gesichtspflege vor, die eure Hautstruktur bereits innert 30 Tagen komplett zum Besseren verändert. Es handelt sich um BIOEFFECT, genau um eine 30-tägige Kur, die gegen Hautalterung ankämpft. Wieso luxuriös? Diese Kur kommt mit 3 kleinen Fläschchen, die alle je 5 ml Inhalt enthalten und insgesamt CHF 298.- kosten. Whaaaat? Nur 15 ml für so viel Geld? Jap. Ich gebe zu, dass ich zu Beginn auch skeptisch war, diese Skepsis verwandelte sich aber schnell in Überraschung und danach in Überzeugung. 

Zuerst zum Optischen. Diese drei Fläschchen sind sehr sicher und schön in einem weissen Velour-Schaum eingebettet und die gesamte Verpackung ist sehr hochwertig und stylisch. Mich sprechen Streifen absolut an und umso mehr da Schlichte und Elegante. Die Fläschchen sind silbrig und wunderschön. Die Pipette, mit der man das Produkt dosiert, ist ebenfalls sehr hochwertig und gibt die perfekte Menge ab. I love!

Das BIOEFFECT 30 Day Treatment wurde auf Basis vieler Studien entwickelt und enthält somit eine sehr komplexe Zusammensetzung von drei Zellaktivatoren, die auf die beiden wichtigen Schichten der Haut (Epidermis und Dermis) einwirken und somit effektive Resultate erzielen. Diese drei Zellaktivatoren möchte ich euch nachfolgend vorstellen (die Bilder zu den Produkten sind unten in der Galerie):

EGF: Der Epidermal Growth Factor fördert die Hautzellen beim Erneuerungsprozess und steigert die Herstellung von Elastin und Kollagen. 

KGF: Der Keratinocyte Growth Factor fördert wie es der Name schon sagt die Erneuerung von Keratinozyten. Dies bewirkt eine Straffung und Festigung der Haut.

IL-1a: Interleukin 1a fördert die Elastizität der Haut, verhindert das Eindringen von schädigenden Stoffen und speichert die Feuchtigkeit in der Haut. 

Das 30 Day Treatment sorgt somit für eine Zellregeneration, strafft die Haut, glättet sie und lässt sie strahlen. Wirksamkeitsstudien haben ausserdem ergeben, dass diese Kur 34% der Breite und Tiefe der Falten verringert. Die genannten Zellaktivatoren werden aus der isländischen Gerstenpflanze biotechnologisch entwendet.

Ja, ja, ich weiss, das sagen sie alle. Ich habe diese Kur durchgezogen und kann euch aber sagen, dass dies die erste Kur war, die richtige Resultate zeigte! Wie wendet man dieses Produkt aber an?

Dieses Treatment sollte 30 Tage lang morgens und abends auf die gereinigte Haut aufgetragen werden. Ca. 3 Tropfen reichen für das gesamte Gesicht und den Hals völlig aus. Die Textur ist ölig, zieht aber sehr schnell ein und fühlt sich sehr leicht an. Tipp: Morgens mindestens 10 Minuten vor dem Makeup auftragen, damit das Produkt genügend Zeit hat, einzuziehen. Abends sollte nach diesem Auftrag kein weiteres Produkt verwendet werden.

Leute, ich bin ja jung. Aber auch ich habe bereits erste Fältchen um die Augen herum sowie eine tiefere Falte auf der Stirn. Ich habe beobachtet, dass mein Gesicht gesamthaft viel straffer und glatter nach der Kur aussah! Ich war so geschockt! Bereits nach wenigen Tagen sah ich erste Resultate, was mich noch mehr motivierte, die Kur durchzuziehen (ich bin ja sehr ungeduldig und teste immer wieder gerne Neues:-D). 

Ich kann euch BIOEFFECT wirklich von Herzen weiterempfehlen. Bald ist auch wieder Muttertag – Vielleicht wollt ihr eure Mama auch mit einer solchen Kur verwöhnen?!

Habt ihr schon etwas von BIOEFFECT getestet? Mich reizen auch die restlichen Produkte! Ahhh I want!

xx Nikki

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Melde dich hier für deine weekly News an!

Besten Dank! Der nächste Newsletter erscheint am Sonntag um 19:00 Uhr.