Zum Inhalt springen

Lip Craze „Wednesday“: L’Oréal Paris x Balmain

Meine Lieben, ich bin wieder unter den Lebenden. Viele von euch haben soooo gespannt auf meine Review über die L’Oréal Paris x Balmain-Lippies gewartet. Und hier kommt sie! Leute, mein Herz hat viel schneller geschlagen, als ich vor einigen Monaten ein Foto von diesen Lippenstiften im Internet gesehen habe. Ich LIEBE L’Oréal. Das steht fest. Vor allem liebe ich aber L’Oréal-Lippenstifte. Und dann noch ein Collab?! Mit Balmain?! Hell yeah!!! Diese wundervollen Lippenstifte sind in zwölf Farben erhältlich – and I have them all (DANKE liebe Sabrina)! Bevor ich aber wieder ausschweife und tiefste Emotionen gegenüber diesen Lippies äussere, starten wir mit dem Wesentlichen:-)

Wir kennen alle die „Color Riche“-Linie. Oder? Alle drei Sekunden wird weltweit ein solcher Lippenstift verkauft. Und diese „Color Riche“-Reihe wurde nun verhüllt, es wurde ein mattes Finish verpasst, die Farben wurden ganz bewusst ausgewählt – et voilà, die Lippenstifte des Jahres tragen den Namen „Balmain“. Es steckt aber sehr viel mehr dahinter. Nicht jeder würde die gewählten Farben als alltagstauglich bezeichnen. Jedoch gibt es Varianten für JEDE Frau (und JEDEN Mann) da draussen. Die Kollektion deckt nämlich die neutralen, roten sowie gewagteren Farben ab. Die Kollektion wurde vom Balmain-Chefdesigner Olivier Rousteing designt und dies gibt der Kollektion einen noch spezielleren Touch. Unter dem Motto „vereint sind wir unbesiegbar“ will er die Frauen bestärken, mit der passenden Farbe ihre Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen. Ein wundervolles Konzept. Doch nun zu den Lippenstiften selbst.

Ihr habt die Verpackung bestimmt schon gesehen (I mean, das ganze Internet spricht darüber!) und wie GEIL sehen diese Lippies bitte aus?! Vier haben eine schwarze (Couture), vier eine grüne (Safari) und vier eine blaue (Rock) Verpackung: I love me some jewel tones! Was meint ihr? Ich freue mich jedes Mal, wenn ich einen dieser Lippies in der Öffentlichkeit zücken kann. Und die Farben erst… Seht selbst! (In der Galerie unten genau in dieser Reihenfolge)

  • „Confidence“ (peachy-gold Schimmer)
  • „Confession“ (lachsfarbenes Nude)
  • „Domination“ (neutrales Rot)
  • „Liberation“ (sattes Violett)
  • „Urban Safari“ (helles neutrales Nude)
  • „Fever“ (rostiges braunstichiges Orange)
  • „Glamazone“ (grünliches Greige)
  • „Balmain Instinct“ (klassisches Khaki mit goldenen Schimmerpartikeln)
  • „Legend“ (dunkles dreckiges Greige)
  • „Power“ (dunkles kühles Braun)
  • „Rebellion“ (knalliges Royalblau)
  • „Freedom“ (knalliges Violett)

Ähm ja… Habe ich zu viel versprochen? Eine Farbe schöner als die andere und vor allem: so viele spezielle Töne! Bis auf „Confidence“ und „Urban Safari“ sind alle Töne komplett deckend. Alle sind, wie bereits erwähnt, matt und dennoch sehr feuchtigkeitsspendend. Natürlich haben sie den typischen L’Oréal-Duft. Die einen lieben den Duft, die anderen nicht. Personally, I can’t get enough of it! Grosse Liebe! Die Lippenstifte gleiten sehr schön über die Lippen, die Farbabgabe ist ausgezeichnet und zusätzlich sind sie sehr langanhaltend. Die Lippies liegen ausserdem toll in der Hand, sie fühlen sich hochwertig an und machen vielen High End-Lippies wahrhaftige Konkurrenz. So, und jetzt zur Bewertung:

Sie sind seit dem 20. September 2017 in ausgewählten Coop-Filialen erhältlich. Leider habe ich keine genaueren Informationen zu den jeweiligen Filialen. Schaut in eurer Filiale vorbei und ich drücke euch ganz fest die Daumen! Oh und ganz wichtig: Sie kosten CHF 21.90!

Was sagt ihr zu dieser Kollektion? Gefällt sie euch? Habt ihr euch auch schon eine Farbe geschnappt? Wenn ja, welche? I want to know!

xx Nikki

Ein Kommentar

  1. Wow, unglaublich tolle, farbgetreue Swatches! ♡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Melde dich hier für deine weekly News an!

Besten Dank! Der nächste Newsletter erscheint am Sonntag um 19:00 Uhr.